Nissan: “Movie Park Edition” als Note-Sondermodell

Beitragsbild
Foto 1

Exklusiv bei den Nissan-Händlern in Nordrhein-Westfalen kann ab sofort das attraktive Sondermodell Nissan NOTE Movie Park Edition bestellt werden. Ein portables Navigationsgerät von VDO Dayton ergänzt die auf der Acenta-Variante aufbauende Ausstattung im kompakten Familienwagen. Und als Willkommensgruß liegen dem Modell vier Eintrittskarten für den Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen und ein Verzehrgutschein im Gegenwert von 100 Euro bei. Der Fünftürer wird beim Editionsmodell von dem 1,4-Liter-Benziner angetrieben. Die unverbindliche Preisempfehlung des Sondermodells liegt bei 16.999 Euro. Neben aufgewerteter Ausstattung wurden dem NOTE Movie Park Edition auch besonders günstige Leasingkonditionen. Bei einer Laufzeit von drei Jahren und einer jährlichen Fahrleistung von 10.000 Kilometern beträgt die monatliche Rate 99 Euro (* Nissan NOTE Movie Park Edition 1,4 (65 kW/88 PS), Leasingsonderzahlung von 4.649 Euro, 36 Monate Laufleistung und jährliche Fahrleistung von 10.000 Kilometern, zuzüglich Überführung und Zulassung).

Das NOTE-Sondermodell entspringt der Kooperation zwischen Nissan und dem Movie Park Germany in Bottrop-Kirchhellen. Nissan nutzt die Zusammenarbeit für Veranstaltungen im Freizeitpark während der Saison 2008.

Scroll to Top