Ford zeigt Ausblicke auf neuen Fiesta

Foto 1
Foto 2

Debütieren wird er auf dem Genfer Automobilsalon 2008, erste Eindrücke vom neuen Fiesta gibt Ford indes jetzt schon preis: Der Kleinwagen soll unter dem Namen Fiesta weltweit angeboten werden – in verschiedenen Versionen je nach Markt, die einer gemeinsamen Plattform entstammen. Der Verkauf in Europa soll im Herbst 2008 beginnen, dann wird der Kleinwagen in drei- und fünftürigen Versionen bei den Händlern stehen. Einfließen sollen außerdem Elemente der vorab gezeigten Ford-Studie Verve.

Scroll to Top