Suzuki-Sondermodell Grand Vitara “limited”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Ab sofort hat Suzuki mit dem Grand Vitara limited ein neues Sondermodell im Handel. Serienmäßig sind unter anderem Alcantara®-Sitze, silberfarbene Dachreling und Frontverzierungen, elektrisches Glasschiebedach und ein Clarion Navigationssystem mit TMCpro-Tuner und 6,9-Zoll-Farbdisplay mit 30 GB Festplattenspeicher, zur Wahl stehen vier Farben mit Metalliclackierung – erstmals auch in Weiß.

Angeboten wird der Grand Vitara limited in der fünftürigen Variante – sowohl als 1.9 Liter Diesel als auch als 2.0 Liter Benziner. Der Preis für den Diesel-Fünftürer liegt bei 30.900 Euro, der Benziner kostet 28.900 Euro. Zusätzlich gibt es für den 2.0 Liter Benziner auch eine Automatik-Variante. Diese ist für 30.300 Euro zu haben.

Scroll to Top