Die IAA auf einen Blick

Foto 1

Alle zwei Jahre gilt sie als das weltweit größte Schaufenster der Automobilindustrie. Vom 13. bis 23. September werden mehr als 1.000 Aussteller aus über 40 Nationen ihre neuesten Produkte präsentieren. Damit der Besuch unter dem Frankfurter Messeturm beim Andrang der Massen in den Ausstellungshallen nicht zum Alptraum, und damit zum Frusterlebnis wird, gibt www.kues.de an dieser Stelle einen detaillierten Überblick über Anfahrtswege, Parkmöglichkeiten, Preise und Aussteller-Informationen.

Anreise:

Pkw: Autobahnabfahrt Frankfurt West/Messe oder eine andere, durch IAA-Schilder ausgewiesene Abfahrt. Die Anfahrtsstraßen zu den ausgewiesenen Parkplätzen sind durch IAA-Schilder markiert. Weitere Informationen über Parkplätze, die aktuelle Verkehrssituation am vorgesehenen Tag des IAA-Besuches gibt es auf www.mainziel.de

Zug: Ab Frankfurt Hauptbahnhof, öffentlicher Nahverkehr zum Ausstellungsgelände: (Straßenbahnlinie 16, U-Bahnlinie U4, S-Bahnlinien S3, S4, S5 und S6 direkt auf das IAA-Gelände, (Station Messe), U-Bahnlinie U4 (Station Festhalle/Messe) oder Fußweg ca. 10 Minuten. Bahnreisende mit dem Ziel Frankfurt können ohne Aufpreis die S-Bahn zum Messegelände nutzen.

Öffnungszeiten

Für die Allgemeinheit ist die Messe ab dem 15. September geöffnet. Vorgeschaltet sind zwei Pressetage am 11. und 12. September, sowie zwei Fachbesuchertage am 13. und 14. September. Die Messe ist jeweils von 9 bis 19 Uhr auf dem Messegelände Frankfurt/Main geöffnet.

Preise

Eine Tageskarte an Werktagen kostet 13 Euro (ermäßigt, an Wochenendtagen 15 Euro. Ermäßigte Tageskarten gibt es ab 7,50 Euro. Ab 15 Uhr sind Feierabendkarten zum Preis von 8 Euro erhältlich. Schulklassen bezahlen 3,50 Euro pro Person. Die Klassen müssen über ein Schreiben der Schule verfügen, in dem die Anzahl der Schüler sowie der Begleitpersonen vermerkt ist.

Erste Hilfe

Sanitätsstationen sind in den Hallen 2 (Tel. 069/75756501) 4 (Tel. 069/75756500) und 8 (Tel. 069/75756502 eingerichtet. In Halle 4 ist auch ein Polizeirevier (Tel. 069/75511300) vertreten. Der ärztliche Notdienst ist unter Tel. 069/19292 zu erreichen.

Messekatalog

Ein Messekatalog mit detailliertem Ausstellerverzeichnis, Lageplan sowie Sonderschauen kann im Internet unter www.iaa.de bestellt werden.

Text: Jürgen C. Braun

Scroll to Top