Foto 1

Prinz Pi: Zeitlos (No Peanuts)

Donnerwetter hieß die Doppel-CD, mit der er zuletzt – vor genau einem Jahr -Furore machte. Damit die Wartezeit auf den Nachfolger nicht allzu lange wird, hat PRINZ PI schon mal ein immerhin teilweise neues Album hingelegt und es kurzerhand Zeitlosbetitelt. Heißt: Aus früheren Alben wurden Titel neu eingespielt – auf Beats von The Royals – das sind vier junge Nachwuchsproduzenten, die sich hier gründlich austoben dürfen und von Biztram, bekannt als Produzent von Donnerwetter.

Dass es sich bei Prinz Pi um einen jungen Mann handelt, soll bei aller Produktivität nicht vergessen werden, weswegen er in Mein Leben 2007 auch genau daran erinnert. So sind die Titel letztlich bekannter Wein in neuen Schläuchen, aber durchaus interessanter Wein. Die Gesamtspielzeit beträgt 70 Minuten.

Scroll to Top