Peugeot: Premiere neuen 1,4-Liter-16V-VTi-Motor mit 70kW (95 PS)

Foto 1

Der jüngste Spross der Motorenbaureihe EP, entstanden aus der Kooperation zwischen PSA Peugeot Citroën und der BMW Group, entwickelt aus nur 1.397 cm3 Hubraum 70 kW (95 PS) bei 6.000/min. Das maximale Drehmoment von 136 Nm liegt bei 4.000/min an. Der neue Benziner beeindruckt mit seiner hohen Durchzugskraft und seinem breiten nutzbaren Drehzahlband. Bereits bei 2.000/min stehen 117 Nm oder 86 Prozent des maximalen Drehmoments zur Verfügung.

Sein Debut hat der neue 1,4-Liter-Ottomotor im 207 SW. Ab August ist er auch für die 207 Limousine bestellbar.

Im 207 SW ist der 1,4-Liter-VTi-Motor in allen drei Ausstattungsversionen Filou, Tendance und Sport verfügbar. Bis zum 30. September 2007 bietet Peugeot den 207 SW zum Einführungspreis mit 650 Euro Kundenvorteil für alle Motorisierungen und Ausstattungsversionen an. So kostet der 207 SW Filou 95 VTi als Einsteig in die VTi-Motorenpalette 13.600 Euro. Mit der Basismotorisierung 1,4-Liter-Benziner (54 kW/73 PS) ist der 207 SW bis Ende September ab 12.800 Euro erhältlich.

Scroll to Top