Renault: Neuer Twingo ab 9.250 Euro

Foto 1
Foto 2

Renault bietet den neuen Twingo ab 9.250 Euro an. Zum Serienumfang gehören jetzt ohne Mehrpreis unter anderem die elektrische Servolenkung, die im Vorgängermodell als Einzeloption mit 450 Euro veranschlagt war, sowie die Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung. Für Kunden, die den Twingo bis 17. September ordern, gewährt Renault darüber hinaus günstige Frühbucher-Konditionen: Sie erhalten ohne Aufpreis die manuelle Klimaanlage, das 2 x 20-Watt-CD-Radio sowie die Audio-Connection-Box. Das Modul verbindet externe Musikträger über eine spezielle Schnittstelle mit der Audioanlage. Es besitzt Anschlüsse für USB-Sticks und für eine Vielzahl mobiler Geräte wie iPod® und andere MP3-Player.

Alle Motorvarianten mit Umwelt-Gütesiegel eco2

Wegen seiner niedrigen CO2-Emissionen, seiner umweltverträglichen Produktion und des hohen Rezyklatanteils trägt der Twingo als erstes Renault-Modell in allen Motorvarianten das Gütesiegel Renault eco2, mit denen der französische Hersteller Modelle kennzeichnet, die sowohl strenge Umweltanforderungen erfüllen als auch erschwinglich bleiben.

Das Motorenangebot besteht zum Marktstart aus vier Triebwerken, die maximal 140 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen. Neben dem Einstiegsbenziner 1.2 mit 43 kW/58 PS und dem Vierventiltriebwerk 1.2 16V mit 56 kW/76 PS steht als Topaggregat exklusiv für den Twingo GT die Motorisierung 1.2 16V TCE mit 74 kW/100 PS mit Turboaufladung zur Verfügung. Mit dem 47 kW/64 PS starken Common-Rail-Diesel 1.5 dCi ist erstmals auch ein Selbstzünder für den Kleinwagen erhältlich.

Fünf Ausstattungsniveaus

Der neue Twingo ist in den fünf Ausstattungsniveaus Authentique, Expression, Dynamique, GT und Initiale lieferbar. Bereits das Basismodell Twingo Authentique bietet serienmäßig Details wie elektrische Fensterheber vorne, elektrische Servolenkung, höhenverstellbares Lenkrad und Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung.

Als Neuheit stehen für den Twingo-Fond alternativ zur einteiligen Rücksitzbank zwei Einzelsitze zur Verfügung (Serie bei Expression und Initiale, Option für Dynamique und GT). Sie lassen sich separat auf Schienen um bis zu 220 Millimeter in Längsrichtung verschieben und sorgen so für größtmögliche Innenraumflexibilität.

Scroll to Top