Toyota: Modellpflege für Corolla Verso

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Im Modelljahr 2007 geht der Corolla Verso mit modifizierter Karosserie, neuen Komfortmerkmalen und modernisiert an den Start. Der 2,2 Liter D-4D-Dieselmotor wird nun serienmäßig mit einem wartungsfreien Rußpartikelfilter ausgeliefert. Das Spitzentriebwerk 2,2 Liter D-CAT leistet 177 PS (130 kW) und erfüllt bereits heute die Stickoxid- und Partikel-Grenzwerte der künftigen Euro 5 Norm. Wie bisher bietet Toyota den Corolla Verso auch mit dem 1,6 Liter VVT-i (81 kW/110 PS) und dem 1,8 Liter VVT-i (95 kW/129 PS) Benzinmotor mit variabler Ventilsteuerung an.

Mit dem Easy7-Sitzkonzept können die Einzelsitze der zweiten und dritten Reihe individuell und mit nur wenigen Handgriffen versenkt werden, so dass ein völlig ebener Gepäckraumboden mit flexiblen Nutzungsmöglichkeiten entsteht. Selbst bei voller Ausnutzung des Ladevolumens bleiben alle Sitze an Bord.

Scroll to Top