Alfa Romeo: Frank Stephenson neuer Chefdesigner

Foto 1

Ein Amerikaner fungiert künftig als Chefdesigner bei Alfa Romeo: Frank Stephenson (47) ist Nachfolger von Wolfgang Josef Egger. Nach mehreren Stationen bei internationalen Automobilherstellern ar­beitete Frank Stephenson zunächst zwischen Juli 2002 und April 2005 für Ferrari. Bis zu seinem Wechsel an die Spitze des Centro Stile Alfa Romeo verantwortete er das Design der Konzernmarken Fiat und Lancia sowie der leichten Nutzfahrzeuge.

Frank Stephenson wurde 1959 in Marokko geboren. Sein Studium absolvierte er am Art Center College of Design in Pasadena, Kalifornien.

Scroll to Top