Fiat unterstützt europäisches Breakdance-Event

Foto 1

Wenn am kommenden Samstag, 16. Juni 2007, in Stuttgart die besten europäischen Breakdancer beim Red Bull BC One aufeinander treffen, dann ist das Fiat Logo mit auf der Bühne vertreten – auf dem Sweatshirt von Breakdancer Flex aus der Funk Fellaz Crew (Hamburg), der als einer von sieben deutschen B-Boys zur Teilnahme an dem Breakdance-Event eingeladen wurde. Die Funk Fellaz Crew ist Mitglied im Fiat Freestyle Team Germany, mit dem der italienische Automobilhersteller seit 2006 die Hip-Hop- und Action Sports-Kultur in Deutschland unterstützt.

Beim Red Bull BC One (German Qualifier) auf dem Rotebühlplatz in Stuttgart treffen die derzeit 16 besten B-Boys aus Zentraleuropa (u. a. Belgien, Schweiz, Italien und Holland) aufeinander, um sich für das Welt-Finale am 22. September 2007 in Johannesburg (Südafrika) zu qualifizieren. Es gilt als inoffizielle Weltmeisterschaft im 1 gegen 1-Breakdance.

Scroll to Top