Landrover: Neuer Freelander kommt am 5. Mai

Foto 1

An kommenden Samstag feiert der neue Land Rover Freelander seinen Verkaufsstart. Mit zahlreichen Aktionen und breiter Werbeunterstützung unter dem Motto Neue Horizonte entdecken sichert die britische Traditionsmarke dabei ihrem komplett neu entwickelten kompakten Premium-Offroader ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit – so vermutet man bei Landrover. Nach laut Hersteller langer Modellentwicklung und umfassenden harten Tests bringt Land Rover die zweite Generation des Freelander auf den Markt, von dem seit 1997 weit über eine halbe Million Fahrzeuge verkauft wurden. Zu den Neuerungen zählen das geliftete Karosseriedesign, eine neue Kabine sowie eine Menge neu entwickelter Technologien. Das Technikpaket ist, so Landrover, einer der Garanten dafür, dass der grundlegend neu entwickelte Kompakt-Offroader sowohl mit reichlich Fahrkomfort auf der Straße als auch durch die Geländetauglichkeit überzeugt.

Zu Preisempfehlungen ab 30.900 Euro steht der neue Land Rover Freelander nun ab 5. Mai bei den deutschen Vertragshändlern bereit, die den neuen Premium-Offroader mit vielen Attraktionen und Aktionen ins rechte Licht rücken. Für zahlreiche länger wartende Kunden hat sich die Wartezeit gelohnt: Sie bekommen zusätzlich zum neuen Freelander einen Frühbucherbonus, da sie sich schon vor der offiziellen Premiere für das neue Modell entschieden hatten. Für diese Kunden ist die erste Inspektion kostenlos – inklusive Hol- und Bringservice oder Leihwagen.

Scroll to Top