“Eco Fuel World Tour”: Mit Erdgas einmal rund um den Globus

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Erfolgreich abgeschlossen wurde jetzt die erste Erdumrundung in einem mit Erdgas betriebenen Pkw, in diesem Fall einem VW Caddy Eco Fuel. Der Mannheimer Rainer Zietlow war ein halbes Jahr unterwegs und legte dabei in fünf Kontinenten insgesamt 45.000 Kilometer zurück. Bei der so genannten Eco Fuel World Tour in dem mit Zusatztanks ausgerüsteten Wolfsburger sollte vor allem die weltweite Verfügbarkeit des alternativen Kraftstoffes Erdgas nachgewiesen werden. Damit fallen vor allem weniger Schadstoffemissionen als bei einem vergleichbaren Benziner, aber auch geringere Tankkosten an. Für die gesamte Strecke betrug der Kraftstoffverbrauch 3.128 Kilogramm, die Kosten beliefen sich in den verschiedenen Währungen umgerechnet auf etwa 2.500 Euro. Die Tankkosten eines herkömmlichen Benziners wären mehr als doppelt so hoch (5.500 Euro) gewesen.

Scroll to Top