Opel: Astra als 1.7 CDTI in zwei Leistungsstufen bestellbar

Foto 1

Die Neuauflage des Opel Astra ist ab sofort mit zwei 1,7-Liter-Selbstzündern bestellbar. Der Opel-Downsizing-Strategie konsequent folgend, verspricht der Hersteller sich für die die relativ kleinvolumigen Common-Rail-Turbodiesel der jüngsten Generation hohe Literleistungen und Kraftreserven bei Sparsamkeit und Schadstoffarmut. In der aktuellen Ausbaustufe produziert der 1.7 CDTI ECOTEC in der 81 kW/110 PS-Variante 140 Gramm CO2 pro Kilometer. 146 Gramm sind es beim 92 kW/125 PS starken Pendant.

Der Durchschnittsverbrauch wird mit 5,2 beziehungsweise 5,4 Litern Diesel pro 100 Kilometern angegeben (Fünftürer). Die Einstiegspreise belaufen sich auf 20.305 (110 PS) und 22.400 Euro (125 PS).

Scroll to Top