Lexus: Deutschland-Premiere für neuen LS 460

Foto 1

Lexus stellt die neue Generation seines Flaggschiffs LS 460 vor. Die neue Luxuslimousine ist der erste Pkw mit einem serienmäßigen Achtstufen-Automatikgetriebe, das in Verbindung mit dem ebenfalls neu entwickelten Achtzylinder-Benzinmotor bessere Verbrauchswerte und höhere Fahrleistungen ermöglichen soll. Der 4,6 Liter V8 arbeitet mit einer Kombination aus Saugrohr- und Direkteinspritzung. Seine Nennleistung gibt Lexus mit 279 kW/380 PS an, den Durchschnittsverbrauch mit 10,8 Litern Super je 100 Kilometer; eine Verringerung gegenüber dem Wert für das fast 100 PS schwächere Vorgängermodell.

Das neue Modell ist in der Lage, über Radar- und Infrarotsysteme vor und hinter dem Fahrzeug befindliche Hindernisse zu erkennen und deren Bewegungen vorauszuberechnen. Danach berechnet das Pre Crash Safety-System die Gefahr eines bevorstehenden Front- oder Heckaufpralls und aktiviert im Notfall vorsorglich die Gurtstraffer, die Sicherheits-Kopfstützen, stellt das adaptive Fahrwerk auf eine straffere Dämpferkennung um und versetzt die Fahrdynamikregelung VDIM in Alarm-bereitschaft. Ab November wird der neue Lexus LS in Deutschland verkauft. Der Preis steht noch nicht fest.

Scroll to Top