Toyota: Partikelfilter für RAV4-Diesel

Foto 1
Foto 2

Ein Jahr nach dem Modellstart des Toyota RAV4 erhält die Variante 2.2 D-4D nun serienmäßig einen Rußpartikelfilter (DPF). Der wartungs- und additivfreie Filter reduziert den Partikelausstoß des Vierzylinders unter den Grenzwert von 5 mg/km. Damit erfüllt nach dem Topmodell 2.2 D-CAT nun auch der zweite Diesel im Motorenangebot des RAV4 die Voraussetzungen, um als Fahrzeug mit besonders reduziertem Partikelausstoß eingestuft zu werden.

Der neue 2.2 D-4D mit DPF startet bei 28.520 Euro und kostet als Sol 30.880 Euro.

Scroll to Top