Volvo XC60 Concept mit Bioethanol

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Ein 3,2-Liter-Bioethanol-Triebwerk in Kombination mit Allradantrieb dient als Leistungsquelle der Studie Volvo XC60 Concept. Drei Vierzylinder-Modelle der aktuellen Volvo Palette – Volvo C30, Volvo S40 und Volvo V50 – sind derzeit auf ausgewählten europäischen Märkten als Bioethanol-Ausführung namens FlexiFuel erhältlich. Wir denken, dass 'FlexiFuel' auch für größere Motoren beachtliches Potenzial bietet und planen, unser Bioethanol-Motorenangebot in den kommenden Jahren weiter auszubauen, sagt Magnus Jonsson, Senior Vice President für Forschung und Entwicklung bei Volvo.

Im Volvo XC60 Concept kommt eine für die Kraftstoffmischung E85 (85 Prozent Bioethanol, 15 Prozent Benzin) spezifizierte Variante des Reihen-Sechszylindermotors zum Einsatz, der im neuen Volvo S80 debütierte. Dank einer Leistung von 195 kW/265 PS und einem maximalen Drehmoment von 340 Newtonmetern beschleunigt die Crossover-Studie in circa 8,2 Sekunden von null auf Tempo 100 km/h und realisiert eine Spitzengeschwindigkeit von 228 km/h. Der Kraftstoffverbrauch (E85) beträgt 12,3 l/100 km.

Scroll to Top