Mercedes-Benz: Viano als Sondermodell “Function” erhältlich

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Ab Mitte Februar kann das Viano Sondermodell Function mit den Vierzylinder-Dieselmotoren als Viano CDI 2.0 oder CDI 2.2 bestellt werden. Die beiden Dieselmotoren mit moderner Piezo-Einspritztechnik liefern 85 kW und 110 kW (116 PS und 150 PS) und sind beide mit serienmäßigem Russpartikelfilter ausgestattet. Das 5-sitzige Sondermodell fasst Merkmale der Ausstattungslinie FUN und TREND zusammen und kombiniert sie zu einem Viano, der laut Mercedes speziell Familien anspricht.

In zwei verschiedenen Längen ist der Viano Function erhältlich: In der langen Version mit einer optionalen zweiten Sitzbank finden bis zu acht Personen Platz. Alle Sitzplätze sind mit Dreipunkt-Sicherheitsgurten und Isofix-Kindersitzbefestigungen ausgestattet. Die verschiebbare Dreiersitzbank in der ersten Fahrgastreihe und der pflegeleichte Bodenbelag laden zum Transport von Personen und jeder Menge Gepäck ein. Otional sind die drehbaren Frontsitzen sowie ein einsteckbarer Tisch.

Die Sicherheitsausstattung ist umfangreich. Serienmäßig verfügt der Viano Function über Fahrer- und Beifahrerairbag, das ESP der neuesten Generation beinhaltet ABS (Antiblockiersystem), ASR (Antriebsschlupfregelung), BAS (Bremsassistent) und EBV (Elektronische Bremskraftverteilung).

Einige weitere Ausstattungswünsche wie beispielsweise Metallicfarben, Parktronic und Automatikgetriebe sind mit dem Sondermodell kombinierbar.

Der Einstiegspreis beträgt 29.990 EUR (inklusive Mehrwertsteuer).

Scroll to Top