BMW: 3er Cabrio in vierter Generation ab März 2007

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Den Marktstart der vierten Generation verbindet BMW mit einer Dach-Premiere beim 3er Cabrio: Die Erstmals schützt ein versenkbares Hardtop die Passagiere in einem BMW 3er Cabrio vor Wettereinflüssen.

Ein dreiteiliges Dach in Stahlblech-Leichtbauweise spannt sich vollautomatisch und innerhalb von 23 Sekunden über den Fahrgastraum, nach genau 22 Sekunden – ist es im Heck des offenen Zweitürers abgelegt. Erstmals kommen dort neu entwickelte Sechs- und Vierzylinder-Antriebe mit Benzindirekteinspritzung zum Einsatz. Top-Modell wird künftig das BMW 335i Cabrio sein, dessen Reihensechszylinder-Motor mit Twin Turbo-Technik 225 kW/306 PS leistet. Direkt zur Markteinführung in Europa am 24. März 2007 wird uch das BMW 330d Cabrio angeboten. Sein 3,0 Liter-Reihensechszylinder-Dieselmotor ist mit einem Vollaluminium-Kurbelgehäuse und einer Common-Rail-Einspritzung der neuesten Generation ausgestattet.

Mit der neuen Dachkonstruktion verspricht BMW auch bei Hochgeschwindigkeitsfahrten ein höchstmögliches Maß an Geräuschkomfort. Die sportliche Charakteristik wurde durch eine spezielle Fahrwerkskonstruktion unterstützt.

Scroll to Top