Buchtipp zu Silvester

Foto 1

Mark Spörrle: Wer hat meine Hemden geschrumpft? Neue Geschichten aus dem wahren Leben.
Rowohlt Taschenbuch Verlag (rororo); 7,90 Euro.

Der Schlüsseldienst treibt Menschen unausweichlich in den Ruin – was also tun, wenn die Tür verschlossen, der Schlüssel aber hinter der verschlossenen Tür verblieben ist? Oder wenn das Kofferpacken vor dem Urlaub vermag, was selbst die nicht ordnungsgemäß verschlossenen Zahnpastatuben kaum zu schaffen vermochten: Die Beziehung auf eine harte Probe zu stellen? Was tun, wenn eine Horde von Handwerkern unaufhaltsam die Wohnung verwüstet? Wie kommt man problemlos aus der Schwierigkeit, dass beim Abendessen mit Freunden die Kommunikation übers Babyphone läuft? Nicht zu vergessen der hypochondrische Onkel zu Besuch, der mit seiner Bazillenangst die ganze Familie in Atem hält…

Die Welt ist so gemein und kompliziert – man könnte fast drüber lachen. Wie man vom fast dazu kommt, tatsächlich über die Tücken des Alltags zu lachen, zeigt Kolumnist Mark Spörrle.

Scroll to Top