KIA: Concept Car “Kue” am Stand in Detroit

Beitragsbild
Foto 1

KIA präsentiert auf der North American International Auto Show in Detroit (Publikumstage 13. bis 21. Januar 2007) das Concept Car Kue: eine Crossover-Studie mit selbsttragender Karosserie. Der Kue steht auf 22-Zoll-Rädern und verfügt über einen Radstand von 2,90 Meter bei einer Gesamtlänge von 4,74 Meter. Das Mehrzweck-Spaßauto ist vorerst als reines Konzeptfahrzeug gedacht, gilt aber bei KIA als Vorläufer des Stylings künftiger Modelle.

Scroll to Top