Recaro: “Special Edition” zum 100.

Beitragsbild
Foto 1

Die Brüder Wilhelm und Albert Reutter legten den Grundstein. Vom Karosseriebauer entwickelten Sie ihr Unternehmen zum Zulieferer der Automobilindustrie.

Dem Design der ersten von Recaro gefertigten Seriensitze für den Porsche 356 nachempfunden, gibt sich die 2006er Special Edition zum 100. Geburtstag des Unternehmens in schwarzen Kunstlederseitenwangen und Cord-Mittelbahn.

Um die Gesamtoptik noch stärker von den Serienbezügen abzuheben, wurde ein eigens für das Jubiläum kreiertes Logo in die Rückenlehne eingestickt.

Alle Sitztypen werden zum selben Preis wie die serienmäßigen Dinamica-Bezüge angeboten (Recaro Speed: 565,- Euro, Recaro Pole Position (ABE): 695,- Euro, Recaro Sport: ab 895,- Euro, Recaro Expert: ab 720,- Euro und RecaroSpecialist: ab 680,- Euro).

Scroll to Top