Lancia: Neuer Diesel für den Thesis

Foto 1
Foto 2

Für das Lancia-Flaggschiff Thesis wird neu ein Common-Rail-Dieselmotor mit 136 kW (185 PS, serienmäßigem Partikelfilter und Fünfgangautomatik angeboten. Ebenfalls neu eingeführt wird hier das elektronisch geregelten Stoßdämpfersystem Skyhook. Als ein Vorbild für die technische Premiere nennt der italienische Hersteller den erstmals 1957 vorgestellten Thesis-Vorgänger Flaminia – seinerzeit angeboten mit V6-Motor, aufwändigen Fahrwerk mit DeDion-Hinterachse und (als erstes italienisches Modell) mit vier Scheibenbremsen.

Scroll to Top