Mazda-Studie “Nagare” in Los Angeles

Beitragsbild
Foto 1

Nagare (sprich: na-gah-reh) nennt Mazda die Fortsetzung des mit den Studien Sassou, Senku und Kabura begonnen neuen Design-Konzepts. Die Studie wird auf der Los Angeles International Auto Show erstmals vorgestellt.

Mazda-Designchef Laurens van den Acker nennt dazu das Schlagwort Flow und als zentrales Merkmal eine spezielle Oberflächenbehandlung, die mit den Wechselwirkungen von Licht und Schatten spielt. Der Mazda Nagare ist im amerikanischen Mazda Designstudio in Irvine (Kalifornien) entstanden.

Scroll to Top