Volkswagen: Polo als “GTI Cup Edition” mit 180 PS

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Als Polo GTI Cup Edition soll der Kleinwagen die Optik der Polo aus der Nachwuchs-Rennserie auf die Straße bringen. Das Karosserie-Design wurde von den Outrennwagen des ADAC Volswagen Polo Cup abgeleitet.

Unter der Motorhaube steckt ein turbogeladener GTI mit einer Leistung von 132 kW/180 PS, das sind 30 PS mehr als in der Serienversion mit 110 kW/150 PS. Ergebnis der Kraftkur ist ein maximales Drehmoment von 235 Newtonmetern, die bei 2000 U/min. Die Höchstgeschwindigkeit gibt VW mit 225 km/h an.

Äußere Merkmale sind ein Dachkantenspoiler, besondere Front- und Heckschürzen, die nahezu unverändert von der Renn-Version übernommen wurden, sowie auffällige Seitenschwellern. Der Schriftzug Cup Edition auf der Heckklappe zielt gleichfalls auf die Abstammung vom Motorsport. Die neue Version wird als Zweitürer und Viertürer angeboten.

Scroll to Top