Aral: Verkehrs-Taschenbuch in 49. Auflage

Foto 1

Alle Jahre wieder: Aral bringt die 49. Auflage seines Taschenbuches für den Kraftfahrer heraus. Das Werk bietet auf 344 Seiten aktuelle Statistiken und Informationen rund um den Verkehr, das Straßenwesen sowie der Automobil- und Mineralölwirtschaft. Der Leser erfährt, wie viel Erdöl die Welt fördert, welche neue Gesetze und Bestimmungen gelten oder wie entwickelten sich in den vergangenen Jahren die Tankstellenpreise?

Neben der Vielzahl der redaktionellen Aktualisierungen wurde die Bußgeldkatalog-Verordnung neu strukturiert und die Exportdaten der deutschen Autoindustrie ausgeweitet. So wurden im vergangenen Jahr insgesamt 4.080.598 Kraftwagen (Pkw und Nfz) exportiert, vier Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Zudem erfährt der Rezipient, dass 2005 zwischen Nordsee und Alpen 45.375.526 Pkw und 3.539.658 Nutzfahrregistriert waren. Das Werk informiert detailliert zu folgenden Rubriken:

Verkehrwesen: Sämtliche relevante Adressen europäischer Verkehrsgremien, wichtige Auszüge des Straßenverkehrsgesetzes sowie über die Führerscheinklassen.Straßenwesen: Verzeichnis der wichtigsten Europastraßen und Informationen über Länge und Kosten deutscher Straßen.Kfz-Bestände, Kfz-Produktion, Kfz-Handel: Kfz-Bestände und Produktionszahlen in Deutschland, Adressen weltweiter Automobilverbände und weiteres Datenmaterial.Mineralölwirtschaft: Erdölreserven und Neuigkeiten über Produkte und das Tankstellennetz. Das Verkehrstaschenbuch ist im DIN A6-Format gebunden und kostet sechs Euro.

Text und Foto: Erwin Halentz

Scroll to Top