Lancia: Chronograph zum 30. Jahrestag des Lancia Monte-Siegs

Foto 1

Die Schweizer Uhrenmanufaktur Girard Perregaux legte den Chronographen Monte Carlo 1976 auf. Damit wird an den zweiten von vier Gesamtsiegen des Lancia Stratos erinnert. Am Steuer saß damals der Italiener Sandro Munari, assistiert wurde er von seinem Landsmann und Copiloten Silvio Maiga.

Die Herrenarmbanduhr zeigt Designelemente des Siegerautos von 1976 und verfügt über 62 Lagersteine und einen automatischen Aufzugmechanismus. Auf dem Gehäuseboden befinden sich die Nummerntafel der Rallye, die Namen der Piloten und die Nennung des Siegerautos.

Erhältlich ist der Chronograph Monte Carlo 1976 zum Preis von rund 6.000 Euro in exklusiven Juwelier- und Uhrmachergeschäften.\x09

Scroll to Top