Mercedes Benz: E 320 BLUETEC startet in den USA

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Zur Umstellung von bis zu 76.000 US-Tankstellen auf sauberen Diesel-Kraftstoff mit einem Schwefelgehalt von unter 15 ppm startet Mercedes-Benz den Verkauf des E 320 BLUETEC in den USA und Kanada. Der so genannte Ultra Low Sulfur Diesel (ULSD) ermöglicht den Einsatz der BLUETEC-Technologie.

Der E 320 BLUETEC kann die USAbgasnorm BIN 8 unterschreiten. Er wird in den USA (45 Staaten) und Kanada angeboten; die Kraftstoffersparnis zu vergleichbaren Fahrzeugen in Nordamerika gibt Mercedes Benz mit bis zu 30 Prozent und die Reichweite pro Tankfüllung mit bis zu 1.200 Kilometern.

Scroll to Top