Peugeot aktualisiert 307-Modellpalette

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Peugeot aktualisiert die Modellpalette für den 307 – und das zu unveränderten Preisen ab 14.800 Euro für den dreitürigen 307 Filou. So werden 307 Limousine und 307 Break ab sofort ausschließlich in den Ausstattungsstufen Filou, Grand Filou Cool, Tendance, Sport und Platinum angeboten, die Versionen 307 Prémium (Fünftürer) und 307 Break Prémium entfallen. Fünftürer und 307 Break mit 1,6-Liter-Benziner (80 kW/109 PS) sind damit jetzt bereits in der Ausstattungsstufe Tendance mit Viergang-Automatik lieferbar. Unverändert bleibt die Preisstaffelung, die bei 14.800 Euro (für den dreitürigen 307 Filou) beginnt.

Scroll to Top