Peugeot: Vergünstigungen für Menschen mit Behinderungen

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Autofahrer mit körperlicher Behinderung genießen beim Fahrzeugkauf eines Peugeot zukünftig besondere Konditionen. Beim Kauf eines neuen 1007, 207 oder 307 empfiehlt die Peugeot-Importzentrale den Vertragspartnern für diese Kunden einen Nachlass von 15 Prozent auf den Listenpreis der Fahrzeuge. Voraussetzungen sind der Nachweis einer Behinderung von mindestens 50 Prozent mit einem offiziellen Behindertenausweis und die Zulassung des Fahrzeugs auf die behinderte Person selbst.

Scroll to Top