Škoda: Vierte Ausstattungslinie für Octavia

Foto 1
Foto 2

Škoda bietet den Octavia ab sofort in einer vierten, exklusiven Ausstattungslinie angeboten. Das Top-Modell, das unter der Bezeichnung Laurin & Klement auf den Markt kommt, hat ein hellgraues Lederinterieur und Dekorleisten in schwarzem Klavierlack. Die neue Ausstattungslinie erinnert an die Firmengründer Václav Laurin und Václav Klement und deren Fusion mit Škoda 1925.

Der Octavia L&K verfügt serienmäßig über Xenon-Scheinwerfer, 17 Zoll Leichtmetallfelgen, Metallic Lackierung, einen elektrisch einstellbaren Fahrersitz mit Memory-Funktion und beleuchtete Türgriffe. Der Einstiegspreis für den Octavia L&K beträgt 25.690 Euro (Limousine) bzw. 26.890 Euro (Combi).

Auch der Octavia Combi 4×4 wird nun zusätzlich in der Top-Ausstattung L&K angeboten, dann zum Einstiegspreis von 28.590 Euro.

Scroll to Top