Audi: Klimaanlage für Q7 aus Kooperation mit Delphi

Foto 1
Foto 2

Der als Q7 startetende Luxus-SUV von Audi hat unter anderem als Ausstattungsfeature eine vollautomatische Vierzonen-Klimaanlage. Das System wurde von Delphi und Audi entwickelt und wird von Delphi gefertigt. Zur autonomen Klimakontrolle besteht das System aus separaten Front- und Heck-Modulen für Heizung, Klima und Lüftung, darüber hinaus bietet es für jede der vier Zonen eine unabhängige Luftsteuerung.

Komfort ist ein subjektives Gefühl. Jeder reagiert anders auf Kälte, Wärme und Luftzug. Für das hohe Maß an Autonomie und Komfort, das die Vierzonen HKL-Module (Heizung, Klima und Lüftung) von Delphi bieten, besteht eine große Nachfrage auf dem Markt, erläutert Marshall Andrews, Business Line Executive für Klimatisierungs- und Antriebsstrang-Kühlsysteme bei Delphi Thermal Systems. Temperatur, Luftstrom und Luftverteilung lassen sich so einstellen, dass die Komfortanforderungen aller Insassen dieses Spitzenfahrzeugs erfüllt werden.

Scroll to Top