BMW präsentiert neues M6 Cabrio

Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4

Mit zehn Zylindern und einem Hubraum von fünf Litern, einer Motorleistung von 373 kW (507 PS) geht das neue BMW M6 Cabrio an den Start. Die offne Variante des Hochleistungssportwagens M6 ist fünf Zentimeter länger als das 6er Cabrio von BMW und fällt von außen vor allem durch die Heckschürze auf, die BMW unter aerodynamischen Gesichtspunkten optimiert hat. Beim Verdeck setzt BMW auf die klassische Version in Textil.

Zu den technischen Finessen gehört das zweistufige Bremslicht in den Heckleuchten. Bei scharfem Bremsen fällt die leuchtende Fläche größer aus als bei üblichen Verzögerungsmanövern. Nachfolgende Verkehrsteilnehmer sollen damit gleichfalls zu möglichst starker Verzögerung animiert werden. Zum Umfang des M6 Cabrio gehört auch das Sicherheits- und Informationssystem Advanced Safety Electronics (ASE). Im Falle einer Kollision erfaßt es die Intensität des Aufpralls so genau wie möglich und aktiviert dann schnell die Rückhaltesysteme.

Scroll to Top