CD-Tipp der Woche

Foto 1

Mark Knopfler and Emmylou Harris: All the Roadrunning (Mercury/Universal)

Vor einigen Jahren gab es eine Platte der Nothing Hillbillies. Initiator war damals Mark Knopfler, der ehemalige Frontmann der Dire Straits. Er präsentierte flotten Country Rock, zusammen mit einigen gleich gesinnten Kumpels. Heute, einige Zeit später, sucht Knopfler wieder Kontakte zur Country Musik.

Mit niemand geringerem als mit Emmylou Harris hat er jetzt die neue CD All the Roadrunning am Markt. Die amerikanische Country-Legende beweist im Duett mit Mark Knopfler, dass es immer noch möglich ist, perfekt zusammen passende Musik, Stimmen und Stimmungen einer breiten Höhrerschaft zu präsentieren. 12 Stücke bieten alles was man musikalisch sowohl von Mark Knopfler als auch von Emmylou Harris erwarten kann – moderne Country-Musik, in die sich der markante Knopflersche Gitarrensound regelrecht einschleicht, im positivsten Sinn. Die Stimme der Country-Lady aus den Staaten und die des Barden von der britischen Insel sind, solo und im Duett, ein starkes Klangerlebnis.

Wir meinen: Muss auf langen Autofahrten unbedingt in den CD-Wechsler.

Scroll to Top