Hyundai modernisiert den Accent

Foto 1

Die dritte Generation des Accent bietet Hyundai als dreitürige Schrägheck- und als viertürige Stufenhecklimousine in modernisierter Form an. Große, weit um die vorderen Ecken herumgezogene Scheinwerfer prägen die Frontpartie ebenso wie ein markanter Kühlergrill. Die Heckpartie mit üppiger Heckklappe fällt beim Dreitürer deutlich ins Auge, während sie beim Fünftürer eher dezent gestaltet wurde.

Dem Innenraum hat Hyundai ein zweifarbiges Armaturenbrett spendiert und dazu neue Sitze, für die ein erhöhter Komofort versprochen wird. Motorisiert ist das neue Kompaktklasse-Modell in der Basis mit einem 1,4-Liter-Benziner, der rund 71 kW (97 PS) leistet. Als leistungsstärkere Aggregate werden ein 1,6-Liter-Vierzylinder mit 82 kW (112 PS) sowie ein 1,5-Liter-Common-Rail-Diesel mit 81 kW (110 PS) angeboten.

Scroll to Top