Neues vom Mazda3

Foto 1

Mazda stiftet dem Modell mit der Nummer 3 zwei Neuerungen:

Der Mazda3 MPS ist neben dem im Januar eingeführten Mazda6 MPS der zweite Vertreter der neuen MPS-Reihe (Mazda Performance Series). Der aufgeladene 2,3-Liter-DISI-Motor mit Benzin-Direkteinspritzung leistet 191 kW/260 PS und eine Spitzengeschwindigkeit von 250 km/h.

Überdies wird die gesamte Baureihe modellgepflegt: Die Drehmomentverläufe wurden verbessert, der 2,0-Liter-Benziner kommt jetzt mit einem neuen manuellen Sechsgang-Getriebe. Weitere Modellpflegemaßnahmen sind effizientere Geräuschdämmung, neue Reifen, schlüsselloses Zugangssystem und eine Audio-Anlage mit Festplatte.

Scroll to Top