MINI-Sondermodell mit John Cooper Works GP Tuning Kit

Foto 1

Ein auf 2.000 Stück limitiertes Sondermodell mit John Cooper Works GP Tuning Kit ergänzt die MINI-Modellpalette. Mit dem Tuning Kit geht eine Leistungssteigerung auf rund 160 kW (218 PS) bei deutlich reduziertem Gewicht einher. Das Sondermodell wird in Deutschland voraussichtlich ab Juli 2006 bei den Händlern stehen, der Preis wird mit rund 30.000 Euro angegeben.Der MINI Cooper S mit John Cooper Works GP Kit wird im Rahmen von MINI United, dem offiziellen MINI Jahrestreffen und weltweiten Saisonfinale aller MINI Clubsportserien in Misano/Italien (28. bis 30. Oktober), zum ersten Mal öffentlich gezeigt. In Europa wird der MINI Cooper S mit John Cooper Works GP Kit voraussichtlich ab Juli 2006 und in Deutschland zu einem Preis von ca. 30.000 Euro erhältlich sein.

Die Dynamische Stabilitätskontrolle DSC ist zusätzlich als Option erhältlich. Neu entwickelt wurden Front- und Heckschürze, der jetzt ein Flügelprofil zeigende Heckspoiler, die noch tiefer herunter gezogenen Seitenschweller und die Unterbodenverkleidung. Durch diese Maßnahmen sollte ein deutlich reduzierter Luftwiderstandsbeiwert ebenso erreicht werden wie verbesserte Abtriebswerte an Vorder- und Hinterachse. Als äußeres Erkennungsmerkmal wird dem Sondermodell eine Metallic-Lackierung in Graublau in Kombination mit dem in Pure Silver lackierten Dach mitgegeben.

Scroll to Top