Suzuki: Schneefeste Sondermodelle

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Ihren besonderen VOrzug tragen sie im Namen: Mit den Snow-Sondermodellen erinnert Suzuki daran, dass die kalte Jahreszeit unmittelbar bevorsteht, auch wenn man es bei den derzeitigen Temperaturen noch nicht wirklich glauben mag. Die besonders schneefesten Sondermodelle gibt es von Ignis, Liana und Jimny, jeweils mit Allradantrieb und aufgewerteter Ausstattung. Die Ersparnis gegenüber vergleichbar ausgerüsteten Serienmodellen gibt Suzuki mit bis zu 1000 Euro an. Alle drei Sondermodelle kommen mit auf Alurädern aufgezogenen Sommerreifen an, haben aber zusätzlich auch vier auf Stahlfelgen montierte Winterreifen an Bord. Nebelscheinwerfer, eine Heizung für die vorderen Sitze und Gummifußmatten ergänzen das Snow-Paket. Ebenfalls inbegriffen ist eine Metallic-Lackierung, wobei zwischen verschiedenen Farben gewählt werden kann.

Scroll to Top