Audi A3 mit neuer Nase

Foto 1

Zum neuen Modelljahr spendiert Audi seinem Bestseller A3 das neue Markengesicht. Der dominante Kühlergrill namens Singleframe gibt dem kleinen Audi das gleiche grimmige Gesicht wie seinen größeren Brüdern. Außerdem gibt es ab sofort Optikpakete der Quattro-GmbH, die den sportiven Charakter des Fahrzeugs unterstreichen. Detailverbesserungen wie hochwertigeres Nappaleder oder das neue Lenkrad mit der Singleframe-Nabe unterscheiden den A3 des Modelljahres 2006 vom bisherigen Modell.

Technisch bleibt weitgehend alles beim Alten. Allerdings erhält der A3 nun auch das neue ESPplus, das den Fahrer durch gezielte Lenkbeeinflussung zusätzlich unterstützt. In kritischen Situationen erleichtert ESPplus das Lenken in die fahrdynamisch richtige Richtung während sich die Lenkung beim Drehen zum falschen Ziel verhärtet. Die Preise für den A3 beginnen bei 19.100 Euro für das Basismodell mit 1,6 Liter FSI-Motor. Das Top-Produkt, der 3,2 FSI mit 250 PS/184 kW kostet 33.350 Euro.

Text: Günter Weigel

Scroll to Top