Lexus: Verkaufsstart für neuen RX 400h im Juni

Foto 1
Foto 2

Am 24. Juni 2005 startet Lexus den Verkauf des neuen Lexus RX 400h in Deutschland. Damit verbunden ist als weitere Premiere der Einsatz der Hybrid-Technologie von Toyota Motor Corporation in einem Oberklasse-SUV.

Lexus zeigt im RX 400h das Antriebskonzept namens Hybrid Synergy Drive (HSD) als Kombination eines Sechszylinders mit zwei Elektromotoren.HSD nutzt Hybrid-Komponenten, die zusammen eine Spitzenleistung von 200 kW (272 PS) und ein Drehmoment-Maximum von 750 Nm entwickeln. Die Höchstgeschwindigkeit des Lexus RX 400h wird mit von 200 km/h, der Durchschnittsverbrauch mit 8,1 Litern und die COý-Emission mit 192 g/km angegeben.

Zu den Systemkomponenten des Hybrid Synergy Drive zählen ein 3,3 Liter V6-Benzinmotor zwei kraftvolle Elektromotoren für Vorder- und Hinterachse, ein Generator als Stromerzeuger und Anlasser, eine regenerative Bremsanlage sowie eine Nickel-Metallhybrid-Batterie (NiMH) als Speichermedium.

Für den Nachfolger des Lexus RX 300 stehen außer der Basisausstattung zwei weitere, höherwertige Ausstattungslinien und verschiedene Außenfarben – überwiegend Metalliclackierungen – zur Wahl. Zu den technischen Finessen des Lexus RX 400h gehört u. a. eine für Fahrer und Beifahrer getrennt regelbare Klimaautomatik.

Scroll to Top