Škoda-Modelljahreswechsel bei konstanten Preisen

Foto 1
Foto 2
Foto 3

Zum Modelljahreswechsel bei Škoda bleiben die Preise konstant, in den Ausstattungen gibt es Veränderungen. Die Fabia-Sportversion RS hat nun ein Musiksystem mit CD-Player und beheizbare Vordersitze serienmäßig. Neu für die Fabia-Basisausstattung Classic sind die optionalen Ausstattungspakete Cool, Cool More, Active und Dynamic. Beim Škoda Octavia wird ESP nun serienmäßig um die Funktion DSR (Dynamic Steering Response) erweitert: Dieses System passt das Ansprechverhalten der Lenkung den Fahrbedingungen an. Zu den Neuerungen beim Top-Modell Superb gehören u. a. Leder/Alcantara-Sitzbezüge und neue 16 Zoll Leichtmetallfelgen auf der Optionsliste.

Scroll to Top