Nissan: Premiere für Navara King Cab

Foto 1
Foto 2

Nissan hat den neuen Pick-Up Navara King Cab vorgestellt, der zeitgleich mit dem Nissan Pathfinder entwickelt wurde. Das neue Modell verfügt – wie der Vorgänger – über einen zuschaltbaren Allradantrieb. Als Motorisierung kommt ein neuer 2,5-Liter-Turbodiesel mit 128 kW/174 PS zum Einsatz.

Der Pick-Up Navara King Cab übernimmt die Einzelsitze aus dem Pathfinder. Darüber hinaus besitzt er zusätzlich zwei ausklappbare Sitze im Fond.

Werden die hinteren Sitze nicht genutzt, lassen sie sich senkrecht nach oben klappen, was den Zugang zu zwei vorgeformten Gepäckwannen auf einem nahezu ebenen Boden freimacht. Zusätzlich ist (je nach Ausstattung serienmäßig oder optional) auch die Sitzlehne des Beifahrersitzes klappbar. So bringt es der Navara King Cab auf acht verschiedene Sitz-Kombinationen. Die Mindestbreite zwischen den Radhäusern beträgt 1.130 Millimeter; die Länge der Ladefläche liegt bei 1.860 Millimetern. Der Pick-Up Navara King Cab steht ebenso wie die Double-Cab-Version ab Juli 2005 bei den Händlern.

Scroll to Top