Neu: SAV Concept von Ford

Foto 1
Foto 2

Mit der Studie SAV Concept verbindet Ford Sportwagen und Van und erlaubt zugleich einen Blick auf die künftige Design-Richtung des Hauses für den europäischen Markt.

Der SAV Concept wäre als Modell zwischen Ford Galaxy und Mondeo angesiedelt. An Bord lassen sich die drei Einzelsitze der zweiten Reihe von elektrischen Stellmotoren individuell positionieren. Dabei gleitet der mittlere Sitz auf Knopfdruck nach hinten und bezieht eine Position zwischen speziell ausgestalteten Gepäckkoffern, die zugleich als Armlehnen dienen und den Komfort nochmals verbessern. Anschließend rücken die beiden Außensitze der Mittelreihe ein Stück weit in Richtung Fahrzeugmitte, wodurch die Ellbogenfreiheit auf beiden Plätzen deutlich erhöht wird.

Großzügig dimensionierte Doppelscheinwerfer prägen die Front des Fahrzeugs. Die Rückansicht des SAV Concept ist geprägt durch die ungewöhnliche Form der Heckscheibe: Diese wird eingefasst von markant gestalteten, zweiteiligen Rücklichtern, die sich bis in die Heckklappe erstrecken.

Scroll to Top