Maybach, Christo und “The Gates”

Beitragsbild
Foto 1
Foto 2

Die Luxuslimousine, mit der die Künstler Christo und Jeanne-Claude in New York im Rahmen ihres Projekts The Gates unterwegs sind, kommt aus Deutschland: Dem Künstlerpaar steht ein Maybach 62 zur Verfügung. Sind weitere Passagiere an Bord, wird die exakt 6,17 Meter lange Limousine zudem als rollender Konferenzraum benutzt. Zwei Originalwerke von The Gates erwarb – wenige Wochen vor dem Startschuss zum Projekt – Leon Hustinx (Direktor Marketing und Vertrieb Maybach). Die Werke sollen der DaimlerChrysler-Kunststiftung zur Verfügung gestellt werden.

Scroll to Top