Zweifarbiger Fiat Panda auf der Bologna Motor Show

Foto 1
Foto 2

Die tolle Kiste der zweiten Generation mag's bisweilen bunt: Das beweist der zweifarbige Fiat Panda, der auf der 29. Bologna Motor Show vom 4. bis 12. Dezember seine Premiere feiert. Die beiden auf dem Messestand ausgestellten Versionen des Show Car tragen ihre markante Außenhaut bicolor zu Tage: blau bis zur Gürtellinie und darüber im Wechsel – mal rot mal schwarz. Und auch innen heißt es keineswegs Bonjour tristesse, lauert kein grau-in-grau einer trostlosen Plastiklandschaft: Stattdessen outet sich der zweifarbige Fiat Panda hier als Denim-Fan, wartet mit Verkleidungen und Bezügen aus Jeansstoff auf und mit Sitzflächen aus Starlite-Material aus dem Hause Alcantara. Noch nicht bekannt ist, ob der kleine Lebenskünstler irgendwann einmal bei den Händlern stehen könnte.

Scroll to Top