Rekord: 24 Stunden im Brennstoffzellen-Pkw

Foto 1

Die Brennstoffzellenfahrzeug-Entwickler von DaimlerChrysler halten einen besonderen Rekord: Als erstes Brennstoffzellenauto der Welt hat sich die Mercedes-Benz A-Klasse FCell im 24-h-Dauertest bewährt. Auf der Versuchsstrecke Idiada bei Barcelona erprobten die Ingenieure von DaimlerChrysler drei der emissionsfreien Pkw, gestoppt wurde nur zum Tanken. Problemlos legte das Team dabei insgesamt knapp 8.500 km zurück; gefahren wurde mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von rund 120 km/h.

Die A-Klasse F-Cell ist das erste in Kleinserie gefertigte Brennstoffzellen-Fahrzeug der Welt. Derzeit werden die Pkw auf der ganzen Welt erprobt. In den Brennstoffzellen an Bord entsteht durch die kontrollierte Reaktion von Wasserstoff und Sauerstoff elektrischer Strom, der einen Elektromotor antreibt.

Scroll to Top