Volkswagen: Neuer Einstieg ins Touran-Programm

Beitragsbild
Foto 1

Die Ausstattungslinie Conceptline ersetzt ab sofort das bisherige Basis-Angebot für den VW Touran. Der Touran Conceptline verfügt über die umfangreiche Serien- und Sicherheitsausstattung der bisherigen Basis-Version, u. a. ESP, aktive Kopfstützen und Kopfairbagsystem. Neu hinzu kommt bei der Conceptline das Technikpaket mit Geschwindigkeitsregelanlage und Multifunktionsanzeige, ein höhenverstellbarer Beifahrersitz sowie Seitenschutzleisten in Wagenfarbe.

Ebenfalls neu im Touran-Programm ist der nur für Conceptline bestellbare 1.9 TDI-Motor mit 66 kW/90 PS). Mit diesem Motor und Sechsgang-Getriebe ist der Touran dann ab 20.990 Euro erhältlich. Für 1.000 Euro mehr gibt es den 1.9 TDI-Motor mit 77 kW/105 PS und Sechsgang-Getriebe. In Verbindung mit diesem Motor und Doppelkupplungsgetriebe DSG ist der Touran ab 23.365 Euro zu haben.

Nach oben scrollen