Nissan gibt Preis für SUV Murano bekannt

Foto 1
Foto 2

Die unverbindliche Preisempfehlung für den Nissan Murano steht fest. Für 42.500 Euro kann das SUV ab sofort bestellt und ab Anfang 2005 gefahren werden: Zum Beginn des nächsten Jahres plant Nissan hierzulande die Auslieferung der ersten Exemplare des Murano, der in Nordamerika schon seit rund einem Jahr am Markt ist.

Der Europa-Murano wird von dem aus dem 350Z bekannten 3,5-Liter-Sechszylinder angetrieben und leistet – mit angepasstem Triebwerk – 172 kW/234 PS; das maximale Drehmoment beträgt 318 Nm bei 3.600/min. Die Kraftübertragung erfolgt über das von Nissan selbst entwickelte XTronic-CVT-Getriebe. Nach Wunsch kann der Fahrer aber auch jederzeit in den semi-automatischen-Modus wechseln und dort manuell zwischen sechs fest einprogrammierten Schaltstufen wählen.

In Deutschland wird es den Murano nur nach dem Alles oder nichts-Prinzip geben, das heißt, in einer komplett ausgestatteten Version, so dass sich bis auf die Wahl der Außenfarbe keinerlei Fragen nach Extras ergeben. Zum serienmäßigen Lieferumfang zählen unter anderem sechs Airbags, das elektronisch geregelte ALL-MODE-4×4-System, das aus dem X-TRAIL bekannte ESP+ inklusive Traktionskontrolle, Bi-Xenon Frontscheinwerfer, eine Klimaautomatik, elektrisch einstellbare und beheizbare Ledersitze in Beige oder Schwarz sowie ein DVD-Navigationssystem, eine Rückfahrkamera sowie ein Glas-Hub-Schiebedach. \x09

Scroll to Top