Entspannt im Espace: Unterwegs mit Kai Pflaume

Foto 1

Bis zu 50.000 Kilometer im Auto und rund 500.000 Flugmeilen allein in Deutschland. Der Terminkalender ist proppevoll, eine TV-Sendung jagt die nächste Gala. Bei alledem geht der 37-jährige Publikumsliebling das Thema Autofahren völlig entspannt an. Kein Wunder, denn seit vier Jahren ist Kai Pflaume auch Jury-Mitglied beim Goldenen Lenkrad. Sein persönlicher Favorit für Fahrten mit der Familie ist ein Renault Espace 3.5 V6 Initiale mit Automatikgetriebe.

Die neue Renault Designlinie hat mir von Anfang an gefallen, unterstreicht Pflaume sein Faible für avantgardistische Formgebung. Vor dem Espace stand einer der ersten Renault Avantime in der Garage. Ganz gleich, mit welchem Auto – Pflaume pflegt einen gelassenen Fahrstil. Er genießt die Momente auf freier Strecke und verschönert sie mit Musik, die ihm gefällt, von Jazz bis Rock. Kein Verständnis hat er für rücksichtslose und sture Autofahrer, die den Straßenverkehr nicht als partnerschaftliches Gesamtsystem begreifen.

Den behutsamen Umgang mit der Technik hat der gebürtige Hallenser von seinem ersten Auto gelernt, einem giftgrünen Trabant 601 S, den seine Eltern nach 18 Jahren Wartezeit in der ehemaligen DDR erworben hatten – und der entsprechend verwöhnt wurde.

Scroll to Top