BMW: Kampagne für neuen 1er

Foto 1
Foto 2

BMW rührt in zweiter Runde kräftig die Trommel für den neuen 1er. Bereits Ende Februar war die Internet-Plattform www.prinzip-freude.de gestartet worden. Bei allen Aktivitäten steht das Thema Freude im Mittelpunkt.

Wie schon auf der Internetseite, startete die Printkampagne mit dem Motiv Kermit (der Frosch aus der Muppets Show) am 3. Mai in großen Wochenmagazinen. Vom 13. Mai bis Ende Juni sind insgesamt sechs Freude-Motive in Lifestyle-Titeln präsent. Neben klassischen Anzeigen kommen in diesem Zeitraum auch Riesenposter und Diaprojektionen einzelner Motive in Großstädten zum Einsatz.

Ab Ende Mai unterstützt ein mehrwöchiger TV Auftritt die Kampagne: Für den TV Spot Joy hat BMW den indischen Star-Regisseur Tarsem Singh geworben. Gedreht wurde u. a. in Kapstadt und in der Wüste Kalahari.

Mit dem neuen Modell sollen vor allem Interessenten gewonnen werden, die gerne auf Kompaktwagen setzen. Dass der neue Bayer sich einer nicht gerade kleinen Anzahl von Mitbewerbern stellen muss, ist den Münchnern sehr wohl bewusst, wie die zahlreichen und breit lancierten Werbeaktivitäten im Vorfeld zeigen.

Scroll to Top