Volkswagen: Testfahrten mit dem Race-Touareg in Südfrankreich

Foto 1

Touareg im Test: Volkswagen Motorsport hat in Château Lastours bei Narbonne unweit der französisch-spanischen Grenze mit dem Race-Touareg etliche Neuerungen für den Einsatz im Marathon-Rallyesport erprobt. Die Werkspiloten Jutta Kleinschmidt und Bruno Saby absolvierten einen fünftägigen Test, um die Fahrwerksabstimmung zu optimieren sowie neue Komponenten und Baugruppen zu prüfen. Nach der Premiere des Race-Touareg bei der Rallye Dakar im Januar, als Volkswagen mit dem Franzosen Bruno Saby sogleich Gesamtrang sechs und mit Jutta Kleinschmidt den ersten Etappen-Sieg des Prototypen errang, bereitet sich die Mannschaft mit einer Serie von Tests und drei geplanten Rallye-Einsätzen auf die Rallye Dakar 2005 vor.

Beide Werkspiloten wechselten sich am Steuer der beiden Einsatzfahrzeuge des Race-Touareg ab, um jede Änderung individuell überprüfen und sich über weitere Schritte beraten zu können. Bevor Volkswagen Motorsport vom 1. bis zum 6. Juni in Marokko den dritten Lauf zum FIA-Marathon-Weltcup als nächsten Wettbewerbs-Einsatz in Angriff nimmt, steht im Mai ein weiterer mehrtägiger Test auf dem Programm.

Scroll to Top